made by jh
Naturhotel Family Alm Tirol Mühlsteig 7 6633 Biberwier Zugspitzarena, Tirol, Österreich Telefon: +43 (5673) 22481-0 e-mail: office@familyalm.at
Umweltbewusstsein ist  für uns schon seit jeher ein großes Thema. In einer Gegend wohnen zu dürfen,  die solch wunderbare alpine Pracht hervorbringt, schärft den Wunsch nach Erhaltung dieser besonderen Gegend. Ganz nach dem Motto, denke global, handle lokal. Mit unserem Almkonzept haben wir die Möglichkeit,  naturschonend und nachhaltig zu arbeiten. Besonderheiten auf einen Blick: Co2 und Heizkosten Reduktion durch Pelletsheizung und Fenstersensorik Ton- Lehmputzwände  für ein gesundes allergiker freundliches Raumklima Fassadendämmung mit nachwachsenden Rohstoffen Wandheizungen  für eine gesunde Strahlungswärme Umstellung auf Led Lampen Mülltrennung / Müllvermeidung Nachhaltige Reinigung in der Family Alm Umweltfreundliche Anreise Nichtraucher Alm Co2 und Heizkosten Reduktion durch Pelletsheizung und Fenstersensorik Durch die Umstellung der Heizanlage von einer Ölheizung auf eine Pelletsheizung kann die Wärme- und Warmwasserversorgung des Hotels CO2 neutral bewerkstelligt werden. Ton- Lehmputzwände  für ein gesundes Allergiker freundliches Raumklima Fassadendämmung mit nachwachsenden Rohstoffen Die gesamte Gebäudehülle wurde mittels Aufdachdämmung, Fassadenisolierung mit Holzfaserplatten, Fenster- und Türentausch (Holzfenster, 3 Scheibenverglasung) umweltfreundlich  isoliert. Somit konnte der Wärmebedarf des Hauses halbiert werden. Wandheizungen  für eine gesunde Strahlungswärme Gesunde und sanfte Wärme aus einer Flächenheizung sorgt in unseren Zimmern  für Wohlbefinden und ist ein energiesparendes Heizsystem. Denn aufgrund der im Vergleich zum Heizkörper sehr großen Wärmeübertragungsfläche kommen moderne Flächenheizsysteme mit sehr geringen Vorlauftemperaturen von 30 bis 40 °C zurecht. Hierduch lässt sich der Energie Aufwand erheblich reduzieren. Umstellung auf Led Lampen Wir haben fast die ganze Alm auf Led Beleuchtung umgestellt.  Zusätzlich wurden Bewegungsmelder und Zeitschaltuhren integriert um den Stromverbrauch zu reduzieren. Mülltrennung/ Müllvermeidung Bereits beim Einkauf wird auf verpackungsarme Güter geachtet z. B. Großgebinde und Mehrwegverpackungen. Der Abfall im gesamten Hotel wird strikt getrennt. Wir verzichten  soweit möglich auf Druckerzeugnisse, elektronische Abrechnung mit dem Gast. Nachhaltige Reinigung in der Family Alm Unsere Zimmer und Appartements werden ausschließlich mit Reinigungsmitteln geputzt, welche zur Gänze aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und vollständig biologisch abbaubar sind (nähere Informationen unter www.uni-sapon.com). Uni Sapon ist ein kleines Familienunternehmen aus Vorarlberg, welches bereits seit 1984 ökologische Reinigungsmittel entwickelt und erzeugt. Alle Produkte werden auch heute noch ganz traditionell von Hand hergestellt und schonen  Mensch und Umwelt gleichermaßen. Nichtraucher Alm Unser gesamtes Hotel ist Nichtraucherzone. Aus Rücksicht auf die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter ist unsere gesamte Alm Rauchfrei. Auf den Balkonen sowie auf der Terrasse kann man ungestört seine Zigarette „genießen“.
made by jh
Naturhotel Family Alm Tirol Mühlsteig 7 6633 Biberwier Zugspitzarena, Tirol, Österreich Telefon: +43 (5673) 22481-0 e-mail: office@familyalm.at
Umweltbewusstsein ist  für uns schon seit jeher ein großes Thema. In einer Gegend wohnen zu dürfen,  die solch wunderbare alpine Pracht hervorbringt, schärft den Wunsch nach Erhaltung dieser besonderen Gegend. Ganz nach dem Motto, denke global, handle lokal. Mit unserem Almkonzept haben wir die Möglichkeit,  naturschonend und nachhaltig zu arbeiten. Besonderheiten auf einen Blick: Co2 und Heizkosten Reduktion durch Pelletsheizung und Fenstersensorik Ton- Lehmputzwände  für ein gesundes allergiker freundliches Raumklima Fassadendämmung mit nachwachsenden Rohstoffen Wandheizungen  für eine gesunde Strahlungswärme Umstellung auf Led Lampen Mülltrennung / Müllvermeidung Nachhaltige Reinigung in der Family Alm Umweltfreundliche Anreise Nichtraucher Alm Co2 und Heizkosten Reduktion durch Pelletsheizung und Fenstersensorik Durch die Umstellung der Heizanlage von einer Ölheizung auf eine Pelletsheizung kann die Wärme- und Warmwasserversorgung des Hotels CO2 neutral bewerkstelligt werden. Ton- Lehmputzwände  für ein gesundes Allergiker freundliches Raumklima Fassadendämmung mit nachwachsenden Rohstoffen Die gesamte Gebäudehülle wurde mittels Aufdachdämmung, Fassadenisolierung mit Holzfaserplatten, Fenster- und Türentausch (Holzfenster, 3 Scheibenverglasung) umweltfreundlich  isoliert. Somit konnte der Wärmebedarf des Hauses halbiert werden. Wandheizungen  für eine gesunde Strahlungswärme Gesunde und sanfte Wärme aus einer Flächenheizung sorgt in unseren Zimmern  für Wohlbefinden und ist ein energiesparendes Heizsystem. Denn aufgrund der im Vergleich zum Heizkörper sehr großen Wärmeübertragungsfläche kommen moderne Flächenheizsysteme mit sehr geringen Vorlauftemperaturen von 30 bis 40 °C zurecht. Hierduch lässt sich der Energie Aufwand erheblich reduzieren. Umstellung auf Led Lampen Wir haben fast die ganze Alm auf Led Beleuchtung umgestellt.  Zusätzlich wurden Bewegungsmelder und Zeitschaltuhren integriert um den Stromverbrauch zu reduzieren. Mülltrennung/ Müllvermeidung Bereits beim Einkauf wird auf verpackungsarme Güter geachtet z. B. Großgebinde und Mehrwegverpackungen. Der Abfall im gesamten Hotel wird strikt getrennt. Wir verzichten  soweit möglich auf Druckerzeugnisse, elektronische Abrechnung mit dem Gast. Nachhaltige Reinigung in der Family Alm Unsere Zimmer und Appartements werden ausschließlich mit Reinigungsmitteln geputzt, welche zur Gänze aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und vollständig biologisch abbaubar sind (nähere Informationen unter www.uni-sapon.com). Uni Sapon ist ein kleines Familienunternehmen aus Vorarlberg, welches bereits seit 1984 ökologische Reinigungsmittel entwickelt und erzeugt. Alle Produkte werden auch heute noch ganz traditionell von Hand hergestellt und schonen  Mensch und Umwelt gleichermaßen. Nichtraucher Alm Unser gesamtes Hotel ist Nichtraucherzone. Aus Rücksicht auf die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter ist unsere gesamte Alm Rauchfrei. Auf den Balkonen sowie auf der Terrasse kann man ungestört seine Zigarette „genießen“.